Ausbildungsplatz zum Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin

Fachleute antworten…

Die Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik bereitet auf einen Beruf mit Zukunft vor. Gegenstand dieses Berufs ist die Planung und Installation von elektronischen Sicherheits- und Kommunikationssystemen. Viele junge Menschen entscheiden sich für diese Ausbildung, die bei einem erfolgreichen Abschluss gute Anstellungschancen gewährt. Die Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin stellt jedes Jahr einen Ausbildungsplatz zur Verfügung. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer der Firma darüber, was dieses Unternehmen zu einem beliebten Anbieter von Jobs in der Sicherheitstechnik macht.

 

Röttig Gmbh Berlin Komplexe Sicherheitssysteme, Einbruch und Brandmeldeanlagen, Pasier und Zugangssysteme, Perimetersicherungen Der Sicherheitsbär – ein toller Name – was verbirgt sich dahinter?

Die Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin ist ein Unternehmen, das sich mit elektronischen Sicherheitssystemen, Alarmanlagen und Zutrittskontrollen beschäftigt. Wir sind bereits seit einem Vierteljahrhundert für private und gewerbliche Kunden in Berlin auf dem Markt und beschäftigen inzwischen 19 Mitarbeiter. Unser Betrieb bietet unter anderem auch die Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik in Berlin an. Denn als Unternehmen mit Tradition und Verantwortung für den Arbeitsmarkt in der Hauptstadt möchten wir mit guten Ausbildungsplätzen und attraktiven Jobs einen Teil zum wirtschaftlichen Aufschwung in unserer Region beitragen.

 

Der Sicherheitsbär im Namen unseres Unternehmens steht für die Verbundenheit unseres Betriebs mit der Hauptstadt. Der starke Bär soll aber auch das Ziel unserer Arbeit symbolisieren: Wir wollen ein starker Partner für die Sicherheit von privaten und gewerblichen Kunden sein.

 

Was macht den Sicherheitsbär zu einem guten Arbeitgeber?

Wir sind ein familiengeführtes Fachunternehmen. Bei uns wird Menschlichkeit und soziale Verantwortung großgeschrieben. Denn wir sind der festen Überzeugung, dass sich ein gutes Miteinander bei unseren Tätigkeiten immer auszahlt – für das Unternehmen als Ganzes und somit auch für die Kunden. Wir wollen, dass jeder Mitarbeiter bei uns eine betriebliche Heimat findet und gern für die Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin arbeitet. So haben wir zum Beispiel eine eigene Betriebsrente, die dieses Miteinander auch nach der aktiven Zeit im Beruf fortsetzt. Das Prinzip Geben und Nehmen zahlt sich für alle aus. Diese Erkenntnis leben wir in unserem Betrieb – jeden Tag. Auch aus diesem Grund sind Jobs bei uns sehr begehrt.

 

Und wie ist die Vergütung der Mitarbeiter/innen für Informations- und Telekommunikationstechniker beim Sicherheitsbär?

Leistung muss sich lohnen. Davon sind wir von der Firma Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin überzeugt. In diesem Sinne haben wir eine variable Entlohnung entwickelt, die neben einem guten Festgehalt mit einer gesicherten Betriebsrente besteht. Damit ist zum einen Sicherheit garantiert – ein festes Einkommen –, aber auch die Tatsache, dass die Mitarbeiter für ihre guten Leistungen am Erfolg des Unternehmens teilhaben. Unsere variable Entlohnung neben dem festen Einkommen wirkt sehr motivierend. Das haben wir in den vielen Jahren, in dem wir mit diesem System arbeiten, festgestellt. Die Tätigkeit bei uns ist mehr als nur ein Job.


Wie alt ist das Team des Sicherheitsbären?

Wir haben sehr viele erfahrene Mitarbeiter, aber auch viele junge Kollegen. Wir bieten auch Stellenangebote für Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin an. Bei den Stellenangeboten für Informations- und Sicherheitstechniker spielt das Alter der Bewerber keine Rolle, denn wir bieten auch älteren Arbeitssuchenden eine faire Chance. Bei uns zählt immer der Mensch mit den Fähigkeiten, die er in den Beruf mitbringt. Und natürlich zählt auch die Bereitschaft, in einem guten Team mitzuarbeiten. In Bezug auf die Altersstruktur des Personals haben wir die Erfahrung gemacht, dass sich der Mix aus der Erfahrung der Älteren und der Kreativität der Jüngeren auszahlt – für unseren Betrieb genauso wie für unsere Kunden.

 

Warum haben Sie viele junge Mitarbeiter/innen?

In dieser Beziehung unterscheiden wir uns von vielen anderen Unternehmen in der Sicherheitsbranche. Denn wir machen zwischen langjährigen Mitarbeitern und neuen Mitarbeitern grundsätzlich keinen Unterschied. Jeder neue Kollege/in erhält bei uns von Anfang an dasselbe Grundgehalt wie alle seine älteren Kollegen, wenn er/sie die entsprechende Qualifikation aufweist. Das ist wichtiger als die Dauer der Zugehörigkeit zum Unternehmen. Für uns zählen in erster Linie die Qualität der Arbeit und das Engagement für den Erfolg des Betriebs. Das macht uns attraktiv – auch für die Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik in Berlin.

 

Welche Qualifikation müssen Bewerber/innen haben?

Wenn wir Jobs anbieten, zum Beispiel in einem Stellenangebot für Informations- und Telekommunikationstechniker, dann interessiert uns - wie bereits gesagt - zuerst immer der Mensch, der sich auf diese Stelle bewirbt. Jeder Bewerber und jede Bewerberin auf ein Stellenangebot für Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin (Elektriker, Fernmeldeelektroniker, Nachrichtentechniker) kann sich immer gern bei uns bewerben. Denn wir haben ein internes Ausbildungs- und Weiterbildungssystem. Dieses stets auf die individuellen Kenntnisse der Mitarbeiter ausgerichtete Verfahren stellt sicher, dass jeder Kollege und jede Kollegin die geeignete Qualifikation vermittelt bekommt. Vor allem bei Auszubildenden ist uns wichtig, dass sie Interesse für Elektronik und Technik mitbringen.

 

Bieten Sie auch Ausbildungsplätze als Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik an?

Ja. Für die Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik bieten wir jedes Jahr einen Platz an. Wir sind ein Unternehmen, das Experten für einen Beruf mit Zukunft ausbildet. Unsere jungen Kollegen lernen von der Pike auf, wie man Alarmanlagen montiert, in Betrieb setzt, wartet und repariert. Und wir wissen, dass die Grundlage einer guten Ausbildung das Verstehen ist. Unsere Auszubildenden wissen nicht nur, welcher Handgriff in welcher Situation der richtige ist, wo die Ursachen von Ausfällen zu lokalisieren sind oder welche Komponenten wichtig sind. Sie wissen auch, warum das so ist. Das liegt unter anderem daran, dass wir auf Teamwork setzen. Die Konzeption individueller Sicherheitssysteme für private und gewerbliche Objekte setzt nämlich auch voraus, dass jeder Mitarbeiter Kenntnis sowohl von den Einzelheiten als auch von der Gesamtheit des Systems hat. Diese Tatsache trägt erheblich dazu bei, dass die von uns installierten Alarmanlagen einwandfrei funktionieren.

 

Weil wir eine sehr gute Auftragslage haben und expandieren, können wir nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Telekommunikationstechnik immer eine feste Stellung anbieten. Das bedeutet für die Auszubildenden Sicherheit von Anfang an. Nicht nur deshalb sind wir als ausbildendes Unternehmen so beliebt. Bei uns macht es einfach Spaß zu arbeiten – weil wir alle für den Erfolg des Unternehmens arbeiten. Wer auf der Suche nach einem Stellenangebot für Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin ist, kann sich gern bei uns melden. Wir bieten Jobs für Experten auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik an.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Herr Röttig.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Wir sprachen mit Herrn Andreas Röttig, Geschäftsführer der Firma Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin Biesdorf, über einen Ausbildungsplatz zum Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin.

 

Röttig GmbH - Der Sicherheitsbär in Berlin

 

Unsere Kunden schätzen unsere allerhöchsten Qualitätsansprüche, unsere innovativen Neuentwicklungen und unseren freundlichen und kundenorientierten Service.

 

Unser Hauptgeschäft sind die Brand- und Einbruchmeldetechnik sowie Videoanlagen und Passiersysteme. Wir bieten unseren Kunden das gesamte Spektrum hochmoderner sicherungstechnischer Anlagen auf höchstem Qualitätsniveau. Unsere Anlagen schützen zuverlässig gegen Einbruch, Brand, Vandalismus, Spionage und Sabotage.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt eine/n Auszubildende/n zum Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin und freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung.

 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

 

Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär

Alt-Biesdorf 61

12683 Berlin

 

Telefon 030 / 514 27 11

Telefax 030 / 514 26 10

 

E-Mail: post@roettig24.de

Internet: www.roettig24.de

 

Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch 09.00-18.00 Uhr,
Donnerstag 09.00-20.00 Uhr,
Freitag 09.00-16.00 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie in einem Interview zum Thema > Einbau von Alarmanlagen in Berlin

sowie in einem Ratgber zum Thema > Alarmanlage mit Smartphonefunktion in Berlin

 

Sie können für die Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär in Berlin Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 



 



Fotos auf dieser Seite:
Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär, Berlin

Wir sprachen mit Herrn Andreas Röttig, Geschäftsführer der Firma Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin Biesdorf, über einen Ausbildungsplatz zum Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin

 

Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär

Alt-Biesdorf 61

12683 Berlin

 

Telefon 030 / 514 27 11

Telefax 030 / 514 26 10

Mail: post@roettig24.de

Internet: www.roettig24.de

 

 

Wir sprachen mit Herrn Andreas Röttig, Geschäftsführer der Firma Röttig GmbH Der Sicherheitsbär in Berlin Biesdorf, über einen Ausbildungsplatz zum Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin.

 

Röttig GmbH - Der Sicherheitsbär in Berlin

 

Unsere Kunden schätzen unsere allerhöchsten Qualitätsansprüche, unsere innovativen Neuentwicklungen und unseren freundlichen und kundenorientierten Service.

 

Unser Hauptgeschäft sind die Brand- und Einbruchmeldetechnik sowie Videoanlagen und Passiersysteme. Wir bieten unseren Kunden das gesamte Spektrum hochmoderner sicherungstechnischer Anlagen auf höchstem Qualitätsniveau. Unsere Anlagen schützen zuverlässig gegen Einbruch, Brand, Vandalismus, Spionage und Sabotage.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt eine/n Auszubildende/n zum Informations- und Telekommunikationstechniker in Berlin und freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung.

 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

 

Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär

Alt-Biesdorf 61

12683 Berlin

 

Telefon 030 / 514 27 11

Telefax 030 / 514 26 10

 

E-Mail: post@roettig24.de

Internet: www.roettig24.de

 

Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Mittwoch 09.00-18.00 Uhr,
Donnerstag 09.00-20.00 Uhr,
Freitag 09.00-16.00 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie in einem Interview zum Thema > Einbau von Alarmanlagen in Berlin

sowie in einem Ratgber zum Thema > Alarmanlage mit Smartphonefunktion in Berlin

 

Sie können für die Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär in Berlin Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 





Fotos auf dieser Seite:
Röttig GmbH – Der Sicherheitsbär, Berlin

Röttig Gmbh Berlin Komplexe Sicherheitssysteme, Einbruch und Brandmeldeanlagen, Pasier und Zugangssysteme, Perimetersicherungen