Interview Plexiglasverarbeitung in Berlin

Fachleute antworten…

Technik und Design professionell mit Plexiglas® umsetzen

Bei Plexiglas® bzw. Acrylglas handelt es sich um ein sehr hochwertiges Material, welches sich für vielfältige Zwecke individuell einsetzen lässt. Der Acrylglas-Experte Dipl.-Ing. Cornelius Schmitt, Geschäftsführer der Walter Weissig GmbH in Berlin-Kreuzberg, erklärt uns im Interview die Besonderheiten dieses faszinierenden Werkstoffes und berichtet von den inspirierenden Einsatzmöglichkeiten.

Das seit 1918 in Berlin bestehende Traditionsunternehmen beschäftigt sich nicht nur mit der Verarbeitung von Acrylglas / Plexiglas®, sondern es verarbeitet auch andere Kunststoffe ganz nach Kundenwunsch. Von dieser Serviceleistung profitieren sowohl Industrie- und Dienstleistungsbetriebe als auch Selbständige und Privatleute. Die Fertigung erfolgt nach den Angaben des Auftraggebers, in Groß- und Kleinserien und sogar in Form von Unikaten.

 

Was ist das Besondere an Plexiglas®?

Plexiglas® bzw. Acrylglas besteht aus Polymethylmethacrylat (PMMA). Plexiglas® ist sehr gut thermisch verformbar, lässt sich problemlos spanabhebend bearbeiten, gravieren oder zum Beispiel mit dem Laser schneiden. Auch Verklebungen verschiedener Einzelteile sind möglich. Kurz und gut: Die Verarbeitung von Plexiglas® eröffnet erstaunlich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, sodass aus diesem Material sehr viele unterschiedliche Produkte entstehen können.

 

Kein anderer Kunststoff ist so transparent wie Acrylglas/Plexiglas®. Außerdem zeichnet sich Plexiglas® durch eine hohe Alterungs- und Witterungsbeständigkeit aus, vergilbt nicht und ist beständig gegen viele chemische Substanzen. Das Material ist leicht zu reinigen, man sollte jedoch auf alkoholhaltige Reiniger verzichten. Plexiglas® bietet nicht nur alle wichtigen Eigenschaften für eine vielseitige Verarbeitung, sondern es bewährt sich auch glänzend im Alltag.

 

Wozu verarbeiten Sie Plexiglas®?

Die Walter Weissig GmbH in Berlin-Kreuzberg kann auf einen sehr großen Erfahrungsschatz im Bereich der Verarbeitung von Acrylglas bzw. Plexiglas® zurückgreifen. Der Aufgabenbereich unseres Unternehmens gestaltet sich entsprechend umfangreich. Beispielsweise fertigen wir u.a. technische Vorrichtungen für medizinische Geräte, Abdeckungen für die Automationstechnik oder auch Objekte für die Werbe- und Dienstleistungsbranche. Weiterhin fertigen wir Elemente aus Plexiglas® für den Messebau, Möbel und Inneneinrichtungen, sowie Vitrinen, Regale oder Treppengeländer. Auch die Kunst kommt in der professionellen Verarbeitung von Plexiglas® nicht zu kurz: Wir erstellen auch Kunstwerke nach Entwurf und wirken unterstützend bei kunsthandwerklichen Arbeiten aller Art. Um sich an uns zu wenden, muss man kein Vertreter eines großen Unternehmens sein.

 

Und für wen arbeiten Sie u.a.?

Unsere Kunden sind sowohl Großkonzerne aus Wirtschaft und Industrie, mittelständische und kleine Unternehmen, sowie Agenturen und Dienstleister. Unser Alltag in der Verarbeitung von Plexiglas® in Berlin ist stark davon geprägt, praktische, funktionelle Lösungen für industrielle und medizinische Ansprüche zu finden.

Eine besondere Herausforderung stellt die Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Künstlern dar. Hier geht es nicht um die Frage: Wie erhalte ich ein möglichst funktionstüchtiges Produkt aus Acrylglas, sondern es geht viel eher darum, die Verarbeitung von Plexiglas® so auszurichten, dass die Objekte mit der beabsichtigten gestalterischer Anmutung entstehen.

In beiden Fällen jedoch, ob Nutzgegenstand oder Kunst, sehen wir es als unsere Aufgabe an, die Vorstellungen des Auftraggebers so ökonomisch wie möglich zu erfüllen. Nicht umsonst gehören namhafte Institutionen und Unternehmen wie z. Bsp. Siemens, Vivantes, die Technische Universität Berlin, die Deutsche Bahn oder die Babelsberger Filmstudios, zu unseren langjährigen Kunden. Unsere oberste Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kunden durch eine konstante Qualität in der Verarbeitung von Plexiglas® bzw. Acrylglas.


Bieten Sie die Verarbeitung von Plexiglas
® auch für Privatpersonen an?

Ja, selbstverständlich bieten wir die Verarbeitung von Plexiglas® auch für Privatpersonen an. Ob Sie nun farbiges Plexiglas® für Ihre Vitrine wünschen oder eine private Möbelkollektion kreieren, unser Unternehmen befasst sich gern mit Ihren Vorstellungen und nimmt Ihre Modellzeichnungen oder Fertigungsskizzen entgegen. Wir informieren unsere Kunden über die Machbarkeit und beraten sie, wie wir Ihre Ideen in die Realität umsetzen können, dabei stellen Einzelstücke oder Kleinserien überhaupt kein Problem dar. Acrylglas bzw. Plexiglas® ist in zahlreichen verschiedenen Formen, wie Platten, Rohre, Rund- und Vierkantstäben lieferbar. Die Acrylglasverarbeitung ist ja gerade deshalb ein so spannendes Betätigungsfeld, weil es unzählige Möglichkeiten gibt, mit dem Material gestalterisch tätig zu werden.

 

Seit wann gibt es die Walter Weissig GmbH in Berlin Kreuzberg?

Bei unserer Firma handelt es sich um ein echtes Berliner Traditionsunternehmen, das im Jahr 2018 sein 100-jähriges Jubiläum feiern darf. Firmengründer war der Drechslermeister Wilhelm Weissig, der früh auch auf andere Materialien als Holz, wie z. Bsp. Kunstharze oder Elfenbeinersatzstoffe zurückgriff, um technische Produkte oder Schmuck herzustellen. Diese Innovationskraft ist bis heute geblieben, und die Familie Weissig hält die Inhaberschaft in der 4. Generation. Im Jahr 1953 schwenkte das Unternehmen komplett auf Kunststoffe um, Plexiglas® avancierte dabei zum Schwerpunkt neben der Verarbeitung von Makrolon®, PVC und anderen Kunststoffen.

 

Was macht Sie zu einem Fachmann für die Verarbeitung von Plexiglas® in Berlin?

Eine wichtige Basis bildet natürlich mein akademischer Bildungsweg, daran führt in diesem anspruchsvollen technischen Bereich nichts vorbei. Auf mein erfolgreiches Studium der Architektur mit dem Abschluss zum Diplom-Ingenieur folgte das Studium zum Diplom-Designer an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee. Damit decke ich sowohl den technisch fachlichen, als auch den künstlerisch gestalterischen Hintergrund ab. Hinzu kommen meine mittlerweile zehnjährige praktische Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung in Berlin.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Herr Schmitt.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Wir sprachen mit Herrn Dipl.-Ing. Cornelius Schmitt, Geschäftsführer Walter Weissig GmbH Berlin Kreuzberg, über das Thema Plexiglasverarbeitung in Berlin.

 

Walter Weissig GmbH – Verarbeitung, Zuschnitte, Grosshandel

 

Unsere Leistungen:

  • Vertrieb und Verarbeitung von Original Plexiglas® und Makrolon® Tafeln sowie von Rohren, Rund- und Vierkantstäben, Profilen, Steg-, Struktur- und Wellplatten aus Acryl- und Plexiglas®.
  • Vertrieb optischer und technischer Kunststoffe wie Polyamid, Polystyrol, PVC, PVC-Hartschaum, POM, PTFE, PET(g), PE, PP, Hartgewebe, Hartpapier, Dibond usw.
  • Zuschnitte von Plexiglas und anderen optischen und technischen Kunststoffen in allen Größen
  • Bearbeitung und Fertigung nach Ihren Angaben (Skizze, Zeichnung, Muster) z. B. Bohrungen, Ausbrüche, Fräsungen, Senkungen, Gravierungen usw.
  • Kantenbearbeitung (Polieren, Entgraten, Fräsen, Fasen)
  • Biegeteile (z.B. Abdeckungen, Ablagen)
  • Drehteile
  • Warmverformung (z.B. Halbkugeln, Displays, Bootsscheiben, Werbetafeln)
  • Verklebung (z.B. Hauben, Laborteile)

 

Wir beraten Sie kompetent und erstellen Ihnen gern ein persönliches Angebot.

 

Walter Weissig GmbH

Obentrautstraße 34

10963 Berlin Kreuzberg

 

Telefon: 030 251 24 88

Telefax: 030 251 79 29

 

Mail: mail@walterweissig.de

Web: www.walterweissig.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag 08.00-16.00 Uhr,
Freitag 08.00-14.00 Uhr

 

 

Sie können für Walter Weissig GmbH in Berlin Kreuzberg Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 

 

 

 

Fotos auf dieser Seite:
Walter Weissig GmbH , Berlin Kreuzberg

Redaktion:
Kai Kruel

Wir sprachen mit Herrn Dipl.-Ing. Cornelius Schmitt, Geschäftsführer Walter Weissig GmbH Berlin Kreuzberg, über das Thema Verarbeitung von Plexiglas® in Berlin.

 

Walter Weissig GmbH

Obentrautstraße 34

10963 Berlin Kreuzberg

 

Telefon: 030 251 24 88

Telefax: 030 251 79 29

 

Mail: mail@walterweissig.de

Web: www.walterweissig.de

 

 

Wir sprachen mit Herrn Dipl.-Ing. Cornelius Schmitt, Geschäftsführer Walter Weissig GmbH Berlin Kreuzberg, über das Thema Plexiglasverarbeitung in Berlin.

 

Walter Weissig GmbH – Verarbeitung, Zuschnitte, Grosshandel

 

Unsere Leistungen:

  • Vertrieb und Verarbeitung von Original Plexiglas® und Makrolon® Tafeln sowie von Rohren, Rund- und Vierkantstäben, Profilen, Steg-, Struktur- und Wellplatten aus Acryl- und Plexiglas®.
  • Vertrieb optischer und technischer Kunststoffe wie Polyamid, Polystyrol, PVC, PVC-Hartschaum, POM, PTFE, PET(g), PE, PP, Hartgewebe, Hartpapier, Dibond usw.
  • Zuschnitte von Plexiglas und anderen optischen und technischen Kunststoffen in allen Größen
  • Bearbeitung und Fertigung nach Ihren Angaben (Skizze, Zeichnung, Muster) z. B. Bohrungen, Ausbrüche, Fräsungen, Senkungen, Gravierungen usw.
  • Kantenbearbeitung (Polieren, Entgraten, Fräsen, Fasen)
  • Biegeteile (z.B. Abdeckungen, Ablagen)
  • Drehteile
  • Warmverformung (z.B. Halbkugeln, Displays, Bootsscheiben, Werbetafeln)
  • Verklebung (z.B. Hauben, Laborteile)

 

Wir beraten Sie kompetent und erstellen Ihnen gern ein persönliches Angebot.

 

Walter Weissig GmbH

Obentrautstraße 34

10963 Berlin Kreuzberg

 

Telefon: 030 251 24 88

Telefax: 030 251 79 29

 

Mail: mail@walterweissig.de

Web: www.walterweissig.de

 

 

Öffnungszeiten:

Montag-Donnerstag 08.00-16.00 Uhr,
Freitag 08.00-14.00 Uhr

 

 

Sie können für Walter Weissig GmbH in Berlin Kreuzberg Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 

 

 

 

Fotos auf dieser Seite:
Walter Weissig GmbH , Berlin Kreuzberg