Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaumstoffverpackungen in Berlin

Fachleute antworten…

Die Entwicklung von Schaumstoffverpackungen in Berlin ist eine Sache für spezialisierte Unternehmen. Bei der Auswahl der richtigen Verpackung kommt es immer auf den individuellen Auftrag an. Aus einer Vielzahl von Schaumstoffen muss das richtige Material herausgefunden werden. Verschiedene Qualitäten, Raumgewichte und Farben sind verfügbar. Die OLTERSDORF GmbH in Oberkrämer setzt modernste Techniken bei der Herstellung von Wellpappen und Kartonagen, Einlagen für Koffer und Behälter, Mehrwegverpackungen und Verpackungen mit EGB/ESD Schutz ein.

 

Oltersdorf Leitfähige Verpackungen aus Schaumstoff und Kartonage Bötzow bei BerlinKlicken Sie jetzt um direkt zur Oltersdorf GmbH Oberkrämer zu gelangen und erfahren Sie mehr!Schaumstoffverpackungen in Berlin – wofür werden diese benötigt?

Schaumstoffverpackungen in Berlin dienen dem Schutz bei Transport und Lagerung. Individuell – je nach den Bedürfnissen und Anforderungen der Kunden – bieten wir Lösungen für Mehrwegverpackungen und Ladungsträger an. Nicht umsonst zählt die Weisheit „Auf die Verpackung kommt es an”. Klar – letztlich zählt der Inhalt. Aber dieser muss ja geschützt sein, um an seinen Bestimmungsort zu gelangen. Hierfür arbeiten wir. Auch Ordnung lässt sich durch Einlagen mit einer exakten Kontur schaffen. So können bei einem Werkstoffkasten gefräste Werkzeugeinlagen die Übersicht ganz erheblich verbessern. Auch so etwas stellen wir her.

 

Wie werden Schaumstoffverpackungen in Berlin hergestellt?

Für die Herstellung von Schaumstoffverpackungen in Berlin, auch für Verpackungen mit EGB/ESD Schutz, werden verschiedene Verfahren eingesetzt – zum Beispiel Schneiden, 3D-Fräsen, Formschneiden, Stanzen, Kopierschneiden und Konfektionieren, aber auch Wasserstrahlschneiden.

 

Mit 3D-Fräsen, die mit höchster Geschwindigkeit arbeiten, können wir alle Materialien präzise bearbeiten. Die Formfräser ermöglichen dreidimensionale Konturen in nur einem Arbeitsgang. Wenn die Bearbeitung besonders komplex ist, kommen 6-fache Werkzeugwechsler zum Einsatz. Der Fräsroboter verfügt über fünf Achsen – so wird die Bearbeitung des Werkstückes in einer Aufspannung von allen Seiten möglich. Moderne Technik macht wirtschaftliche Lösungen für Verpackungen ganz einfach. Entscheidend ist immer, dass wir alle Details vorher mit unseren Kunden besprechen.

 

Eine äußerst effektive und ökologische Art der Herstellung von Schaumstoffverpackungen in Berlin ist das Wasserstrahlschneiden. Damit lassen sich auch feste Schäume wie zum Beispiel Polypropylene oder Polyethylene zuschneiden. Es ist klar, dass hierfür ein hoher Wasserstrahldruck benötigt wird. Wir arbeiten mit bis zu 4000 Bar. Mit einem starken Wasserstrahl ist absolut exaktes Schneiden möglich. Dieses Verfahren ersetzt zunehmend das Stanzen. Der Vorteil dieses Verfahrens liegt zudem in der Umweltfreundlichkeit. Wir verwenden dafür sauberes Wasser, arbeiten aber extrem sparsam. So muss das Wasser nur zweimal im Jahr ausgetauscht werden.

 

Wie ist der Ablauf, wenn ein Kunde eine Verpackung von Ihnen benötigt?

Im Mittelpunkt steht natürlich immer der Kundenwunsch. Danach fragen wir zuerst. Viele Kunden legen zum Beispiel besonderen Wert auf Mehrwegverpackungen oder eine Verpackung mit EGB/ESD Schutz. Wir legen zunächst die Aufgabe der Verpackung fest. Welche Funktion steht im Vordergrund? Ist es in erster Linie der reine Schutz, die Fixierung oder der Transport? Oder steht die Präsentation im Mittelpunkt? Wir planen daraufhin eine Verpackung, stellen hierfür ein Muster her. Auf Wunsch werden auch Falltests durchgeführt und die Stoßfestigkeit der Schaumstoffverpackungen in Berlin analysiert. Dann legen wir die Produktionsschritte fest und beginnen mit der Produktion der Verpackungen.

 

Wir legen besonderen Wert darauf, unsere Kunden von Beginn an umfassend zu beraten. Das fängt bei der Auswahl der Materialien an. Aber auch der Produktionsprozess selbst wird eingehend erörtert. Hier spielen natürlich auch die Preise einer Rolle. Wir sind in dieser Beziehung absolut offen, informieren unsere Kunden transparent darüber, wie sich die Kosten im Einzelnen zusammensetzen. Weil wir über eine Vielzahl von Werkzeugen verfügen, können wir bei vielen Aufträgen auf diese zurückgreifen. Dann fallen für den Kunden keine zusätzlichen Werkzeugkosten an. Unser großer Pluspunkt ist der Service aus einer Hand: Weil wir gleichzeitig für Entwicklung, Fertigung und Lieferung zuständig sind, entfallen für unsere Kunden zusätzliche Kosten und Zeitaufwand.


Sind Sie ausschließlich Produzent von Schaumstoffverpackungen in Berlin?

Nein. Wir produzieren selbstverständlich auch viele Verpackungen aus Kartonage. Gerade hier ist der Recycling-Anteil sehr groß. Zusätzlich empfehlen wir verstärkt Mehrwegverpackungen, die immer wieder eingesetzt werden können und somit die knappen Ressourcen schonen. Auch für Koffer und Behälter produzieren wir passgenaue Einlagen. Gerade bei Koffern und Behältern kommt es zusätzlich zur Schutzfunktion auf eine optisch ansprechende Präsentation an. Transportschutz und verkaufsfördernde Optik sind kein Widerspruch. Dazu kommen Werkzeugeinlagen, die wir ebenfalls herstellen.

 

Die Hauptproduktgruppen der OLTERSDORF GmbH Oberkrämer sind PE- und PU-Schaumstoffe. Aber auch PP-Stegkammermaterial und Wellpappe sind bei uns verfügbar. Mehrwegverpackungen aus 100 Prozent Wellpappe sind vor allem aufgrund ihrer Stabilität oft erste Wahl. Dabei haben sie trotzdem ein sehr geringes Eigengewicht. Ein-, zwei- oder dreiwellige Pappe ist hervorragend geeignet, wenn es neben dem Schutz auch um eine stabile Fixierung des Inhalts geht. Wellpappe ist ökologisch erste Wahl – besonders dann, wenn es sich um Mehrwegverpackungen handelt. Wellpappe wird aus recyclingfähigem Material hergestellt – entweder aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus Altpapier und Altkartonagen.

 

Für elektronische Baugruppen bieten wir antistatische und leitfähige Wellpappe und Schaumstoffe an. Wir sind also Spezialisten für professionellen EGB Schutz und ESD Schutz.

 

Was verbirgt sich hinter dem Begriff EGB/ESD Schutz?

ESD ist die Abkürzung für Electrostatic Discharge – ESD Schutz bewahrt also vor elektrostatischen Entladungen. EGB Schutz steht für die Sicherung elektrostatisch gefährdeter Bauteile. Verpackungen mit EGB/ESD Schutz sichern elektrostatisch geschützte Transporte.

 

Wahrscheinlich kennen Sie es aus eigener Erfahrung: Elektrostatische Aufladungen bewirken im Alltag kleine Stromschläge, wenn man etwas berührt. Bei Bauelementen können einige Kilovolt ausreichen, um diese zu beschädigen oder gar ganz zu zerstören. Spannungsfelder entstehen immer und überall. Insbesondere elektronische Baugruppen und Bauelemente sind dadurch gefährdet. Hochwertige Elektronik muss daher durch Verpackung mit EGB/ESD Schutz vor Gefahren durch Aufladung gesichert werden.

 

Dies bedeutet, dass durch kontrollierten Spannungsabbau oder die vorsorgliche Vermeidung Potenzialunterschiede verhindert werden müssen. Durch die Reibung zweier Nichtleiter entstehen Spannungsfelder. Deshalb sind unsere Wellpappboxen permanent leitfähig und damit für Lagerung, Transport und Versand geeignet. Durch die Spezialbeschichtung unserer Verpackungen mit EGB/ESD Schutz wird empfindliche Elektronik geschützt – durch einen sicheren und kontrollierten Potenzialausgleich.

 

Wer gehört zu Ihren Kunden?

Zu unseren Kunden zählen renommierte Unternehmen aus Industrie und Handel. Sie stammen aus Berlin, aber auch aus dem Umland der Hauptstadt und aus ganz Deutschland. Wir verstehen uns als aktiver Entwicklungspartner für unsere Kunden aus unterschiedlichen Sektoren der Industrie. Die Aufträge sind natürlich immer verschieden. Ob Mehrwegverpackungen mit Abmessungen von wenigen Millimetern oder Kantenlängen bis zu zwei Metern: Wir machen es möglich. Für kleinere Unternehmen entwickeln und produzieren wir Schaumstoffverpackungen in Berlin auch in Kleinserien. Unsere Kunden schätzen unsere Arbeit, die auf reibungslos aufeinander abgestimmten Produktionsprozessen beruht.

 

Was macht Sie zum Fachmann für Schaumstoffverpackungen in Berlin?

Die OLTERSDORF GmbH in Oberkrämer ist bereits seit über 30 Jahren in der Schaumstoffbearbeitung tätig. Unser Schwerpunkt liegt auf der Herstellung umweltneutraler Produkte. Jeder Auftrag ist anders – von der Massenanfertigung bis zur einmaligen Verpackungslösung für Unikate. Unser in vielen Jahren gewonnenes Know-how und die anerkannte Fachkompetenz sind die Grundlage der Kundenzufriedenheit. Wir sind stolz darauf, dass wir heute zu den anerkannten Experten für Verpackungen in der Hauptstadt zählen. Ob Mehrwegverpackungen, Verpackungen mit EGB/ESD Schutz oder spezielle Schaumstoffverpackungen in Berlin – wir haben für alle Kundenwünsche eine Lösung.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Herr Simma.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Wo kann man zuverlässige Schaumstoffverpackungen in Berlin beziehen? Was muss man bei der Schaumstoffverpackung beachten? Herr Marco Simma, Geschäftsführer der OLTERSDORF GmbH Oberkrämer, beantwortete uns einige Fragen zum Thema.

 

Oltersdorf GmbH - Seit über 30 Jahren Ihr Partner für Schaumstoffverpackungen und Kartonagen!

 

Unabhängig, welche Produkte zu verpacken sind – Messgeräte, medizinisch-technische Apparate, Steuerungen oder sonstige hochempfindliche Geräte – wir entwickeln Ihre Transportverpackungen aus Schaumstoff und Kartonage, die ideal auf Ihre Erfordernisse abgestimmt sind.

 

Bei Schaumstoffverpackungen verwenden wir verschiedene Materialien wie z. B. PU, PE oder EPS. Für die Herstellung von Schaumstoffverpackungen gegen Elektrostatik setzen wir Schaumstoffe und Kartonagen aus antistatischen oder elektrisch leitfähig ausgerüsteten Materialien ein.

 

Auch für Alu- oder Kunststoffkoffer erhalten Sie von uns passgerechte Schaumstoffeinlagen exakt nach Ihren Produktanforderungen. Durch die Verarbeitung in unserem Hause können wir auch Einzelstücke und Kleinserien herstellen. Zweifarbig gefräste Werkzeugeinlagen oder Ordnungssysteme, die durch eine exakte Kontur gewährleisten, dass alles an Ort und Stelle bleibt.

 

Optimaler Produktschutz empfindlicher Güter!

 

OLTERSDORF GmbH

Werkstr. 10

16727 Oberkrämer Ortsteil Bötzow

 

Telefon: 03304 / 20542–310

Telefax: 03304 / 20542–379

 

E-Mail: info@oltersdorf.de

Internet: www.oltersdorf.de

 

 

Sie können für die Oltersdorf GmbH in Oberkrämer Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 

 

 



 

Fotos auf dieser Seite:
OLTERSDORF GmbH, Oberkrämer

Wo kann man zuverlässige Schaumstoffverpackungen in Berlin beziehen? Was muss man bei der Schaumstoffverpackung beachten? Herr Marco Simma, Geschäftsführer der OLTERSDORF GmbH Oberkrämer, beantwortete uns einige Fragen zum Thema.

 

OLTERSDORF GmbH

Werkstr. 10

16727 Oberkrämer Ortsteil Bötzow

 

Telefon: 03304 / 20542–310

Telefax: 03304 / 20542–379

 

E-Mail: info@oltersdorf.de

Internet: www.oltersdorf.de

 

 

Wo kann man zuverlässige Schaumstoffverpackungen in Berlin beziehen? Was muss man bei der Schaumstoffverpackung beachten? Herr Marco Simma, Geschäftsführer der OLTERSDORF GmbH Oberkrämer, beantwortete uns einige Fragen zum Thema.

 

Oltersdorf GmbH - Seit über 30 Jahren Ihr Partner für Schaumstoffverpackungen und Kartonagen!

 

Unabhängig, welche Produkte zu verpacken sind – Messgeräte, medizinisch-technische Apparate, Steuerungen oder sonstige hochempfindliche Geräte – wir entwickeln Ihre Transportverpackungen aus Schaumstoff und Kartonage, die ideal auf Ihre Erfordernisse abgestimmt sind.

 

Bei Schaumstoffverpackungen verwenden wir verschiedene Materialien wie z. B. PU, PE oder EPS. Für die Herstellung von Schaumstoffverpackungen gegen Elektrostatik setzen wir Schaumstoffe und Kartonagen aus antistatischen oder elektrisch leitfähig ausgerüsteten Materialien ein.

 

Auch für Alu- oder Kunststoffkoffer erhalten Sie von uns passgerechte Schaumstoffeinlagen exakt nach Ihren Produktanforderungen. Durch die Verarbeitung in unserem Hause können wir auch Einzelstücke und Kleinserien herstellen. Zweifarbig gefräste Werkzeugeinlagen oder Ordnungssysteme, die durch eine exakte Kontur gewährleisten, dass alles an Ort und Stelle bleibt.

 

Optimaler Produktschutz empfindlicher Güter!

 

OLTERSDORF GmbH

Werkstr. 10

16727 Oberkrämer Ortsteil Bötzow

 

Telefon: 03304 / 20542–310

Telefax: 03304 / 20542–379

 

E-Mail: info@oltersdorf.de

Internet: www.oltersdorf.de

 

 

Sie können für die Oltersdorf GmbH in Oberkrämer Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Kunden ansehen. Klicken Sie.

 

 

 



 

Fotos auf dieser Seite:
OLTERSDORF GmbH, Oberkrämer

Wo kann man zuverlässige Schaumstoffverpackungen in Berlin beziehen? Was muss man bei der Schaumstoffverpackung beachten? Herr Marco Simma, Geschäftsführer der OLTERSDORF GmbH Oberkrämer, beantwortete uns einige Fragen zum Thema.

 

OLTERSDORF GmbH

Werkstr. 10

16727 Oberkrämer Ortsteil Bötzow

 

Telefon: 03304 / 20542–310

Telefax: 03304 / 20542–379

 

E-Mail: info@oltersdorf.de

Internet: www.oltersdorf.de