Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zahnimplantate in Berlin

Fachleute antworten…

Zahnimplantate in Berlin sind die modernste Methode des Zahnersatzes. Sie funktionieren genauso wie natürliche Zahnwurzeln und verankern künstliche Zähne oder Zahnersatz fest im Kiefer. Wir sprachen mit Zahnarzt Alexander Piosik aus Berlin über dieses Thema. Er hat große Erfahrung im Bereich der Implantologie und erklärte uns, wie der Zahnersatz durch Implantate funktioniert, wie die Behandlung abläuft und auf was Patienten achten sollten. Wer sich für Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung interessiert und mehr wissen will, erfährt in diesem Interview die Antworten auf viele spannende Fragen rund um die Implantologie und um Zahnimplantate in Berlin. 

 

Piosik Zahnarzt CEREC Behandlung, Zahnprophylaxe, Kinderzahnbehandlung, Zahnkosmetik, Prothetische Behandlungen, Eigenes Zahnlabor, Berlin Klicken Sie jetzt um direkt zu Zahnarzt Alexander Piosik, Berlin Schlachtensee zu gelangen und erfahren Sie mehr!Was verbirgt sich hinter dem Begriff Implantologie?

Die Zahnheilkunde umfasst verschiedene Teilbereiche. Dazu gehören die Vorbeugung, die Erkennung und natürlich auch die Behandlung verschiedener Erkrankungen, die die Zähne, den Mundraum oder den Kiefer betreffen. Ein Teilgebiet der Zahnheilkunde ist die Implantologie. Darunter versteht man das Einsetzen von Implantaten in den Kieferknochen. Einer der Schwerpunkte unserer Praxis sind die Zahnimplantate in Berlin und der entsprechende Zahnersatz durch Implantate. Fehlt ein Zahn oder sogar mehrere Zähne mitsamt ihrer Wurzeln, ersetzt das Implantat die natürlichen Zahnwurzeln. Der Zahnersatz ist damit nicht mit einer herausnehmbaren Prothese vergleichbar, die rutschen, drücken und wackeln kann. Zahnersatz durch Implantate fühlt sich fast so an, wie echte Zähne. Und er erfüllt auch die Funktion genauso. Kauen, Sprechen und Lachen sind völlig frei und ohne Einschränkung möglich. Wir bieten unsere Patienten Zahnimplantate in Berlin an, wenn sie sich so fühlen wollen, als hätten sie gar keinen Zahnersatz. Tatsächlich berichten unsere Patienten oft, dass sie mit ihren Implantaten oft über lange Zeit völlig vergessen, dass es gar nicht ihre natürlichen Zähne sind.

 

Wie muss man sich Zahnimplantate genau vorstellen?

Zahnersatz durch Implantate ist die modernste Möglichkeit eines festsitzenden Zahnersatzes. Es handelt sich bei den Implantaten um Stifte, die meist aus Titan gefertigt sind. Titan ist extrem stabil und sehr gut verträglich. Das Implantat wird in den Kieferknochen eingebohrt und verwächst fest mit dem Knochen. Dadurch ist eine dauerhafte, sichere und feste Verankerung möglich, die vergleichbar mit den natürlichen Zahnwurzeln ist. Das obere Ende des Implantates ragt über das Zahnfleisch hinaus. Darauf wird die sogenannte Suprakonstruktion befestigt. Darunter versteht man den eigentlichen Zahnersatz und auch bestimmte Befestigungselemente. Die Implantate bilden also festsitzende Anker für Zahnersatz wie Brücken, Kronen oder Prothesen. Wer mehr über Zahnimplantate in Berlin und Zahnersatz durch Implantate wissen möchte, kann sich gerne jederzeit an uns wenden.

 

Wie ist der Ablauf beim Einsetzen des Zahnimplantates?

Interessierte Patienten aus Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung vereinbaren zunächst bei uns in der Praxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee einen Termin. Dort sprechen wir ausführlich über die aktuelle Situation, die Vorgeschichte und untersuchen Mund und Zähne genau. Eine Reihe von Voruntersuchungen wie zum Beispiel Röntgenbilder sind nötig, damit wir genau entscheiden können, welche Implantate sich eignen und wie viele Implantate eingesetzt werden müssen. Natürlich besprechen wir in jedem Fall ausführlich, welche Schritte nötig sind und welche Kosten auf den Patienten zukommen. Wer sich für Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung interessiert, der kann sich zunächst gerne unverbindlich von uns über die Möglichkeiten und Kosten informieren lassen.

 

Entscheidet sich der Patient, sich die Zahnimplantate in Berlin in unserer Praxis einsetzen zu lassen, beginnt die eigentliche Behandlung. Diese wird ambulant mit einer Lokalanästhesie durchgeführt. Zuvor legen wir die Position der Zahnimplantate in Berlin mit Hilfe moderner Technik exakt fest. In der Praxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee arbeiten wir mit modernstem Gerät und nach dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Forschung. Schonend wird mit der minimal-invasiven Zahnfleischeröffnung und einer Bohrung in den darunterliegenden Kieferknochen begonnen. Dann wird das Implantat eingesetzt. Im Anschluss wird das Zahnfleisch wieder vernäht, damit das Implantat in Ruhe verheilen kann. Während der Heilung verbindet sich das Zahnimplantat fest mit dem Knochen. Der endgültige Zahnersatz wird erst in einem zweiten Schritt eingesetzt.


Wie lange dauert es, bis der Zahnersatz endgültig eingesetzt werden kann?

Die Zeiten, bis die Zahnimplantate in Berlin fertiggestellt werden und ihre Funktion erfüllen können, sind variabel. Während der Einheilphase erfolgt die sogenannte Osseointegration, bei der das lebende Gewebe des Kieferknochens das Implantat fest umwächst und sich mit ihm zu einer festen Einheit verbindet. Wie lange die Einheilung dauert, hängt vom Alter des Patienten, der Knochenqualität und der Lage des Implantats ab. Wer sich für Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung interessiert, muss jedoch nicht befürchten, dass er während der Heilungsphase ohne Zahnersatz auskommen muss. Wir versorgen unsere Patienten in dieser Zeit zur Überbrückung mit einem Provisorium.

 

Um das Zahnimplantat in Berlin mit dem Zahnersatz zu verbinden, ist ein kleiner Einschnitt in das Zahnfleisch unter örtlicher Betäubung nötig. Dieser legt das obere Ende des Implantats wieder frei. Darauf wird der im Labor gefertigte Zahnersatz verankert. Ein Sonderfall sind die sogenannten Sofortimplantate, die direkt nach dem Einsetzen belastet werden können. Wer mehr über Zahnimplantate in Berlin und mögliche Implantat-Arten wissen möchte, oder noch generelle Fragen zum Thema Zahnersatz durch Implantate hat, kann gerne jederzeit bei uns in der Praxis einen Termin vereinbaren. Unser Team freut sich auf Sie.

 

Kann jeder Zahnarzt implantologische Arbeiten durchführen?

Nein. Ein hochwertiger Zahnersatz durch Implantate sollte ausschließlich von einem Zahnarzt mit der entsprechenden Ausbildung und Erfahrung durchgeführt werden. Leider ist die Bezeichnung „Implantologe“ jedoch nicht geschützt. Ich möchte Patienten deshalb den Rat geben, sich vorher genau zu informieren und einen erfahrenen Experten auszuwählen. Ich selbst habe die Zertifizierung „Tätigkeitschwerpunkt Implantologie“.

 

Was sind die Voraussetzungen, um die Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie in Berlin zu erlangen?

Um die Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie zu erlangen, muss man zunächst einmal natürlich approbierter Zahnarzt sein und umfangreiche Fortbildungen gemacht haben. Zusätzlich muss eine große Erfahrung mit implantologischen Arbeiten nachgewiesen werden. Die Voraussetzung sind mindestens drei Jahre implantologische Tätigkeit. Wer sich für die Zertifizierung bewirbt, muss zusätzlich nachweisen, dass er mindestens 200 Zahnimplantate in Berlin gesetzt hat oder 70 Versorgungsfälle implantologisch behandelt hat.

 

Patienten, die Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder generell Zahnimplantate in Berlin suchen, sind bei uns also gut aufgehoben. Ich biete meinen Patienten durch die Zertifizierung die Sicherheit der Erfahrung. Denn Zahnimplantate in Berlin einzusetzen, erfordert sehr viel Feingefühl. Jeder Mund ist anders, jeder Kieferknochen ist anders und jede Heilung verläuft unterschiedlich. Ein Operateur mit viel Erfahrung ist die beste Garantie dafür, dass Risiken minimiert werden und dass die Patienten mit dem Ergebnis nachher auch rundum zufrieden sind.

 

Welche Leistungen bieten Sie in Ihrer Zahnarztpraxis an?

Darüber, dass wir Zahnimplantate in Wannsee bzw. Schlachtensee in unserer Praxis anbieten, haben wir ja bereits ausführlich besprochen. Doch bei uns erhalten Sie natürlich mehr als nur Zahnimplantate in Berlin. Die Praxis Alexander Piosik in Berlin bietet das gesamte Spektrum zahnheilkundlicher Behandlungen.

 

Dazu gehört zum einen die Prophylaxe. Ideal ist für uns Zahnärzte, genauso wir für Sie und Ihre Zähne, wenn es erst gar nicht zu Karies, Zahnfleischerkrankungen oder letztendlich zum Verlust von Zähnen kommt. Wir bieten eine umfangreiche Vorsorge und zum Beispiel auch eine spezielle Kinderprophylaxe an. Ein anderer Punkt ist die Zahnästhetik. Das darf man nicht unterschätzen, denn Zähne tragen viel dazu bei, wie wir auf unsere Mitmenschen wirken. Darum ist eines unserer Spezialgebiete die Zahnaufhellung mit verschiedenen Methoden und auch die Versorgung mit Veneers. Veneers sind hauchdünne Keramik-Verblendschalen, mit denen sich Verfärbungen und Unregelmäßigkeiten der Zähne ausgleichen lassen. Bei vielen bekannten Hollywood-Stars sind Veneers der Grund für ihre perfekt ebene Zahnreihe. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich in unserer Praxis gerne ausführlicher informieren.

 

Einer der wichtigsten Bereiche ist außerdem die Behandlung verschiedener Erkrankungen, die Zähne, Zahnfleisch oder Kiefer betreffen. Ob Karies- oder Parodontose-Behandlung, Zahnfüllungen mit biokompatiblen Materialien oder Überkronungen – wir sind bei allen kleinen und großen Problemen rund um Mund und Zähne immer für unsere Patienten da und sorgen schnell und nachhaltig für Besserung. Kommt es trotz aller Maßnahmen zum Verlust von Zähnen oder kommen Patienten schon mit Zahnlücken zu uns, bieten wir verschiedene Arten der Versorgung mit Zahnersatz an. Dass wir Zahnimplantate in Berlin einsetzen und wie das abläuft, haben wir bereits besprochen. Doch alternativ ist auch ein herausnehmbarer Zahnersatz möglich. Wir richten uns in jedem Fall in erster Linie nach den Wünschen unserer Patienten. Interessieren Sie sich für Zahnimplantate in Berlin, wünschen Sie einen Beratungstermin oder haben Sie andere Fragen an uns? Das Team der Praxis Alexander Piosik in Berlin ist gerne für Sie da.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Herr Piosik.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Wir sprachen mit Zahnarzt Alexander Piosik, Berlin Schlachtensee über das Thema Zahnimplantate in Berlin.

 

Als Zahnarzt - aber auch grundsätzlich - gefällt es mir, wenn Sie gern und jederzeit den Mund aufmachen. Dass es allen, die Sie dabei beobachten könnten, ebenso geht, dazu kann und möchte ich mit meinen Assistentinnen einen ganz beachtlichen Teil beitragen.

 

Die moderne Zahnmedizin ermöglicht uns das Versprechen, Ihnen, unseren Patientinnen und Patienten, ein Leben lang Zähne zu erhalten, die höchsten funktionalen und ästhetischen Ansprüchen gerecht werden.

 

Was zum Zahnerhalt, Zahnimplantate - aber auch rund um die "Dritten" heute getan werden kann, ist faszinierend.

 

Mit welchen Möglichkeiten und Maßnahmen wir dieses Versprechen einlösen können, erkläre ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

 

 

Alexander Piosik

Breisgauer Straße 12

14129 Berlin-Schlachtensee

 

Telefon: 030 / 803 60 88

Telefax: 030 / 805 88 896

 

E-Mail: info@zahnarzt-piosik.de

Internet: www.zahnarzt-piosik.de

 

Sprechzeiten:

Montag - Donnerstag 08.00-19.00 Uhr,
Freitag 08.00-13.00 Uhr,
Samstag nach Vereinbarung

 

Erfahren Sie mehr über Zahnersatz in einem Ratgeber zum Thema >> Zahnersatz sofort mit CEREC.

 

virtuelle 360°-Tour
Sehen Sie sich in der Zahnarztpraxis Alexander Piosik in Berlin-Schlachtensee um: in 360°-Panoramen erkunden Sie die Behandlungsräume.

 

 

Sie können für die Zahnarztpraxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Patienten ansehen. Klicken Sie.

 

 

 

Fotos auf dieser Seite:
Alexander Piosik, Zahnarztpraxis Berlin Schlachtensee

Zahnimplantate in Berlin sind die modernste Methode des Zahnersatzes. Sie funktionieren genauso wie natürliche Zahnwurzeln und verankern künstliche Zähne oder Zahnersatz fest im Kiefer. Wir sprachen mit Zahnarzt Alexander Piosik aus Berlin über dieses Thema. Er hat große Erfahrung im Bereich der Implantologie und erklärte uns, wie der Zahnersatz durch Implantate funktioniert, wie die Behandlung abläuft und auf was Patienten achten sollten. Wer sich für Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung interessiert und mehr wissen will, erfährt in diesem Interview die Antworten auf viele spannende Fragen rund um die Implantologie und um Zahnimplantate in Berlin. 

 

Piosik Zahnarzt CEREC Behandlung, Zahnprophylaxe, Kinderzahnbehandlung, Zahnkosmetik, Prothetische Behandlungen, Eigenes Zahnlabor, Berlin Klicken Sie jetzt um direkt zu Zahnarzt Alexander Piosik, Berlin Schlachtensee zu gelangen und erfahren Sie mehr!Was verbirgt sich hinter dem Begriff Implantologie?

Die Zahnheilkunde umfasst verschiedene Teilbereiche. Dazu gehören die Vorbeugung, die Erkennung und natürlich auch die Behandlung verschiedener Erkrankungen, die die Zähne, den Mundraum oder den Kiefer betreffen. Ein Teilgebiet der Zahnheilkunde ist die Implantologie. Darunter versteht man das Einsetzen von Implantaten in den Kieferknochen. Einer der Schwerpunkte unserer Praxis sind die Zahnimplantate in Berlin und der entsprechende Zahnersatz durch Implantate. Fehlt ein Zahn oder sogar mehrere Zähne mitsamt ihrer Wurzeln, ersetzt das Implantat die natürlichen Zahnwurzeln. Der Zahnersatz ist damit nicht mit einer herausnehmbaren Prothese vergleichbar, die rutschen, drücken und wackeln kann. Zahnersatz durch Implantate fühlt sich fast so an, wie echte Zähne. Und er erfüllt auch die Funktion genauso. Kauen, Sprechen und Lachen sind völlig frei und ohne Einschränkung möglich. Wir bieten unsere Patienten Zahnimplantate in Berlin an, wenn sie sich so fühlen wollen, als hätten sie gar keinen Zahnersatz. Tatsächlich berichten unsere Patienten oft, dass sie mit ihren Implantaten oft über lange Zeit völlig vergessen, dass es gar nicht ihre natürlichen Zähne sind.

 

Wie muss man sich Zahnimplantate genau vorstellen?

Zahnersatz durch Implantate ist die modernste Möglichkeit eines festsitzenden Zahnersatzes. Es handelt sich bei den Implantaten um Stifte, die meist aus Titan gefertigt sind. Titan ist extrem stabil und sehr gut verträglich. Das Implantat wird in den Kieferknochen eingebohrt und verwächst fest mit dem Knochen. Dadurch ist eine dauerhafte, sichere und feste Verankerung möglich, die vergleichbar mit den natürlichen Zahnwurzeln ist. Das obere Ende des Implantates ragt über das Zahnfleisch hinaus. Darauf wird die sogenannte Suprakonstruktion befestigt. Darunter versteht man den eigentlichen Zahnersatz und auch bestimmte Befestigungselemente. Die Implantate bilden also festsitzende Anker für Zahnersatz wie Brücken, Kronen oder Prothesen. Wer mehr über Zahnimplantate in Berlin und Zahnersatz durch Implantate wissen möchte, kann sich gerne jederzeit an uns wenden.

 

Wie ist der Ablauf beim Einsetzen des Zahnimplantates?

Interessierte Patienten aus Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung vereinbaren zunächst bei uns in der Praxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee einen Termin. Dort sprechen wir ausführlich über die aktuelle Situation, die Vorgeschichte und untersuchen Mund und Zähne genau. Eine Reihe von Voruntersuchungen wie zum Beispiel Röntgenbilder sind nötig, damit wir genau entscheiden können, welche Implantate sich eignen und wie viele Implantate eingesetzt werden müssen. Natürlich besprechen wir in jedem Fall ausführlich, welche Schritte nötig sind und welche Kosten auf den Patienten zukommen. Wer sich für Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung interessiert, der kann sich zunächst gerne unverbindlich von uns über die Möglichkeiten und Kosten informieren lassen.

 

Entscheidet sich der Patient, sich die Zahnimplantate in Berlin in unserer Praxis einsetzen zu lassen, beginnt die eigentliche Behandlung. Diese wird ambulant mit einer Lokalanästhesie durchgeführt. Zuvor legen wir die Position der Zahnimplantate in Berlin mit Hilfe moderner Technik exakt fest. In der Praxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee arbeiten wir mit modernstem Gerät und nach dem neuesten Stand der zahnmedizinischen Forschung. Schonend wird mit der minimal-invasiven Zahnfleischeröffnung und einer Bohrung in den darunterliegenden Kieferknochen begonnen. Dann wird das Implantat eingesetzt. Im Anschluss wird das Zahnfleisch wieder vernäht, damit das Implantat in Ruhe verheilen kann. Während der Heilung verbindet sich das Zahnimplantat fest mit dem Knochen. Der endgültige Zahnersatz wird erst in einem zweiten Schritt eingesetzt.


Wie lange dauert es, bis der Zahnersatz endgültig eingesetzt werden kann?

Die Zeiten, bis die Zahnimplantate in Berlin fertiggestellt werden und ihre Funktion erfüllen können, sind variabel. Während der Einheilphase erfolgt die sogenannte Osseointegration, bei der das lebende Gewebe des Kieferknochens das Implantat fest umwächst und sich mit ihm zu einer festen Einheit verbindet. Wie lange die Einheilung dauert, hängt vom Alter des Patienten, der Knochenqualität und der Lage des Implantats ab. Wer sich für Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder Umgebung interessiert, muss jedoch nicht befürchten, dass er während der Heilungsphase ohne Zahnersatz auskommen muss. Wir versorgen unsere Patienten in dieser Zeit zur Überbrückung mit einem Provisorium.

 

Um das Zahnimplantat in Berlin mit dem Zahnersatz zu verbinden, ist ein kleiner Einschnitt in das Zahnfleisch unter örtlicher Betäubung nötig. Dieser legt das obere Ende des Implantats wieder frei. Darauf wird der im Labor gefertigte Zahnersatz verankert. Ein Sonderfall sind die sogenannten Sofortimplantate, die direkt nach dem Einsetzen belastet werden können. Wer mehr über Zahnimplantate in Berlin und mögliche Implantat-Arten wissen möchte, oder noch generelle Fragen zum Thema Zahnersatz durch Implantate hat, kann gerne jederzeit bei uns in der Praxis einen Termin vereinbaren. Unser Team freut sich auf Sie.

 

Kann jeder Zahnarzt implantologische Arbeiten durchführen?

Nein. Ein hochwertiger Zahnersatz durch Implantate sollte ausschließlich von einem Zahnarzt mit der entsprechenden Ausbildung und Erfahrung durchgeführt werden. Leider ist die Bezeichnung „Implantologe“ jedoch nicht geschützt. Ich möchte Patienten deshalb den Rat geben, sich vorher genau zu informieren und einen erfahrenen Experten auszuwählen. Ich selbst habe die Zertifizierung „Tätigkeitschwerpunkt Implantologie“.

 

Was sind die Voraussetzungen, um die Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie in Berlin zu erlangen?

Um die Zertifizierung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie zu erlangen, muss man zunächst einmal natürlich approbierter Zahnarzt sein und umfangreiche Fortbildungen gemacht haben. Zusätzlich muss eine große Erfahrung mit implantologischen Arbeiten nachgewiesen werden. Die Voraussetzung sind mindestens drei Jahre implantologische Tätigkeit. Wer sich für die Zertifizierung bewirbt, muss zusätzlich nachweisen, dass er mindestens 200 Zahnimplantate in Berlin gesetzt hat oder 70 Versorgungsfälle implantologisch behandelt hat.

 

Patienten, die Zahnimplantate in Wannsee, Schlachtensee, Zehlendorf oder generell Zahnimplantate in Berlin suchen, sind bei uns also gut aufgehoben. Ich biete meinen Patienten durch die Zertifizierung die Sicherheit der Erfahrung. Denn Zahnimplantate in Berlin einzusetzen, erfordert sehr viel Feingefühl. Jeder Mund ist anders, jeder Kieferknochen ist anders und jede Heilung verläuft unterschiedlich. Ein Operateur mit viel Erfahrung ist die beste Garantie dafür, dass Risiken minimiert werden und dass die Patienten mit dem Ergebnis nachher auch rundum zufrieden sind.

 

Welche Leistungen bieten Sie in Ihrer Zahnarztpraxis an?

Darüber, dass wir Zahnimplantate in Wannsee bzw. Schlachtensee in unserer Praxis anbieten, haben wir ja bereits ausführlich besprochen. Doch bei uns erhalten Sie natürlich mehr als nur Zahnimplantate in Berlin. Die Praxis Alexander Piosik in Berlin bietet das gesamte Spektrum zahnheilkundlicher Behandlungen.

 

Dazu gehört zum einen die Prophylaxe. Ideal ist für uns Zahnärzte, genauso wir für Sie und Ihre Zähne, wenn es erst gar nicht zu Karies, Zahnfleischerkrankungen oder letztendlich zum Verlust von Zähnen kommt. Wir bieten eine umfangreiche Vorsorge und zum Beispiel auch eine spezielle Kinderprophylaxe an. Ein anderer Punkt ist die Zahnästhetik. Das darf man nicht unterschätzen, denn Zähne tragen viel dazu bei, wie wir auf unsere Mitmenschen wirken. Darum ist eines unserer Spezialgebiete die Zahnaufhellung mit verschiedenen Methoden und auch die Versorgung mit Veneers. Veneers sind hauchdünne Keramik-Verblendschalen, mit denen sich Verfärbungen und Unregelmäßigkeiten der Zähne ausgleichen lassen. Bei vielen bekannten Hollywood-Stars sind Veneers der Grund für ihre perfekt ebene Zahnreihe. Wer mehr darüber wissen möchte, kann sich in unserer Praxis gerne ausführlicher informieren.

 

Einer der wichtigsten Bereiche ist außerdem die Behandlung verschiedener Erkrankungen, die Zähne, Zahnfleisch oder Kiefer betreffen. Ob Karies- oder Parodontose-Behandlung, Zahnfüllungen mit biokompatiblen Materialien oder Überkronungen – wir sind bei allen kleinen und großen Problemen rund um Mund und Zähne immer für unsere Patienten da und sorgen schnell und nachhaltig für Besserung. Kommt es trotz aller Maßnahmen zum Verlust von Zähnen oder kommen Patienten schon mit Zahnlücken zu uns, bieten wir verschiedene Arten der Versorgung mit Zahnersatz an. Dass wir Zahnimplantate in Berlin einsetzen und wie das abläuft, haben wir bereits besprochen. Doch alternativ ist auch ein herausnehmbarer Zahnersatz möglich. Wir richten uns in jedem Fall in erster Linie nach den Wünschen unserer Patienten. Interessieren Sie sich für Zahnimplantate in Berlin, wünschen Sie einen Beratungstermin oder haben Sie andere Fragen an uns? Das Team der Praxis Alexander Piosik in Berlin ist gerne für Sie da.

 

 

Vielen Dank für das Gespräch,
Herr Piosik.

 

Das Interview führte Kai Kruel.

 

Piosik Zahnarzt CEREC Behandlung, Zahnprophylaxe, Kinderzahnbehandlung, Zahnkosmetik, Prothetische Behandlungen, Eigenes Zahnlabor, Berlin

Wir sprachen mit Zahnarzt Alexander Piosik, Berlin Schlachtensee über das Thema Zahnimplantate in Berlin.

 

Alexander Piosik

Breisgauer Straße 12

14129 Berlin-Schlachtensee

 

Telefon: 030 / 803 60 88

Telefax: 030 / 805 88 896

 

Mail: info@zahnarzt-piosik.de, Web: www.zahnarzt-piosik.de

 

Wir sprachen mit Zahnarzt Alexander Piosik, Berlin Schlachtensee über das Thema Zahnimplantate in Berlin.

 

Als Zahnarzt - aber auch grundsätzlich - gefällt es mir, wenn Sie gern und jederzeit den Mund aufmachen. Dass es allen, die Sie dabei beobachten könnten, ebenso geht, dazu kann und möchte ich mit meinen Assistentinnen einen ganz beachtlichen Teil beitragen.

 

Die moderne Zahnmedizin ermöglicht uns das Versprechen, Ihnen, unseren Patientinnen und Patienten, ein Leben lang Zähne zu erhalten, die höchsten funktionalen und ästhetischen Ansprüchen gerecht werden.

 

Was zum Zahnerhalt, Zahnimplantate - aber auch rund um die "Dritten" heute getan werden kann, ist faszinierend.

 

Mit welchen Möglichkeiten und Maßnahmen wir dieses Versprechen einlösen können, erkläre ich Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.

 

 

Alexander Piosik

Breisgauer Straße 12

14129 Berlin-Schlachtensee

 

Telefon: 030 / 803 60 88

Telefax: 030 / 805 88 896

 

E-Mail: info@zahnarzt-piosik.de

Internet: www.zahnarzt-piosik.de

 

Sprechzeiten:

Montag - Donnerstag 08.00-19.00 Uhr,
Freitag 08.00-13.00 Uhr,
Samstag nach Vereinbarung

 

Erfahren Sie mehr über Zahnersatz in einem Ratgeber zum Thema >> Zahnersatz sofort mit CEREC.

 

virtuelle 360°-Tour
Sehen Sie sich in der Zahnarztpraxis Alexander Piosik in Berlin-Schlachtensee um: in 360°-Panoramen erkunden Sie die Behandlungsräume.

 

 

Sie können für die Zahnarztpraxis Alexander Piosik in Berlin Schlachtensee Bewertungen abgeben, oder sich die Bewertungen von Patienten ansehen. Klicken Sie.

 

 

 

Fotos auf dieser Seite:
Alexander Piosik, Zahnarztpraxis Berlin Schlachtensee